Jugireise 2022

Am letzten Samstag, dem 24.September 2022 ging es für die Abteilung Jugend des Turnvereins Rümlang wieder einmal auf Reisen. Die alljährliche Jugireise stand auf dem Programm. Da das Wetter leider nicht so recht mitspielen wollte, kam das Schlechtwetter Programm zum Zuge. Besonders freute dies einige Leiter:innen, welche im Vergleich zu…

Weiter lesen

Turnfahrt 2022

Alle Jahre wieder, der Turnverein Rümlang geht auf Turnfahrt. Somit auch dieses Jahr, nämlich nach Luzern und Pfäffikon Schwyz. Die Turnerinnen und Turner trafen sich am Samstagmorgen um 09:00 Uhr am Bahnhof Rümlang. Bereits mit dem einen oder anderen «Zmorgebrot», auch in flüssiger Form. Im Zug wurden unsere Leute zufälligerweise…

Weiter lesen

Abschlussbrötle

Am Freitag, dem 15.07.2022, dem letzten Tag vor den Sommerferien, fand das Abschlussbräteln des Turnverein Rümlangs statt. Um 17:55 Uhr hat sich die Jugend vor der Heuel Halle versammelt um dann reigenweise mit dem Velo und Helm und einem vollgepackten Rucksack zu der Hubenhütte zu fahren. Dort haben fleissige Helfer…

Weiter lesen

Glarner Bündner Kantonalturnfest 2022

Endlich war es wieder so weit. Nach gut zwei Jahren ohne jegliches Turnfest, durfte der Turnverein Rümlang am Wochenende vom 25./26. Juni 2022 ans kantonale Glarner/Bündner Turnfest reisen. Die Vorfreude war bei allen riesig, zumal es für einige unter uns auch das erste Turnfest überhaupt war! Am Samstagmorgen machte sich…

Weiter lesen

Kantonaler Gerätewettkampf in Stammheim

Am Wochenende vom 21. und 22. Mai starteten insgesamt 22 Turnerinnen und Turner des Getu Rümlangs am kantonalen Gerätewettkampf in Stammheim. Es war der zweite Wettkampf in der Saison. Mittlerweile sind wir in der Mitte der Wettkampfsaison angelangt und alle Turnerinnen und Turner beherrschen ihre Übungsabläufe. Auch bei den meisten…

Weiter lesen

Staffelmeisterschaft 2022

An Auffahrt (26.05.2022) fanden die Staffelmeisterschaften in der Sportanlage Sihlhölzli in Zürich statt. Das Schleuderball unter der Leitung von Patrick Flükiger nahm daran teil. Bereits am Mittwochabend waren die Senioren (oder Masters, wie sie neu heissen) am Start. Bester Rümlanger war Andi Meier mit einer Weite von 44.81m. Er platzierte…

Weiter lesen